Pflege von Ordensangehörigen

Zu einem vorausschauenden großen Schritt haben sich die Orden der Barmherzigen Schwestern, der Steyler Missionsschwestern sowie der Franziskanerinnen entschlossen, indem sie die Pflege der eigenen Ordensschwestern in die Hände der Barmherzigen Schwestern Pflege GmbH gelegt haben.  

Seit Mai 2018 und Jänner 2019 sind die wunderschönen Klöster Laab im Walde und St. Koloman in Niederösterreich, Alterssitz der geistlichen Schwestern, neue Standorte der Pflege GmbH. Die teils langjährigen Mitarbeiterinnen, die bisher bereits in der Pflege der Ordensschwestern tätig waren, setzen ihre liebevolle Arbeit nun in der BHS Pflege GmbH fort. Die geistlichen Schwestern können sich damit wieder stärker auf ihre spirituellen Kernaufgaben fokussieren.

Am Standort Gumpendorfer Straße betreuen die Mitarbeiter/innen der Barmherzige Schwestern Pflege GmbH seit September 2019 auch Ordensschwestern der Franziskanerinnen mit Pflegewunsch.

Der Bereich „Pflege Orden“ ist ein strategischer Entwicklungsbereich der Barmherzigen Schwestern Pflege GmbH. In Zukunft soll auch die Pflege von Angehörigen weiterer Orden vom Unternehmen der Vinzenz Gruppe übernommen werden.

Hier pflegen und betreuen wir die Ordensangehörigen:


Kloster Laab im Walde

Kloster der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul
Klostergasse 7-9
2381 Laab im Walde
 

Kloster St. Koloman

Provinzhaus der Steyler Missionsschwestern
Hornerstraße 75
2000 Stockerau


Ordensschwestern der Franziskanerinnen von der christlichen Liebe

Gumpendorfer Straße 108
1060 Wien